Logo Rinkenklause
haus01 haus02 haus03 haus04 haus05 haus06 haus07 haus08 haus09 haus10 haus11 haus13 haus14 haus15 haus16b haus18 haus19

Aktivitäten im Grünen

Die meisten Aktivitäten rings um die Rinkenklause sind sehr von den Wetter- und Schneeverhältnissen abhängig. Wenn Sie zwischen April/Mai und November kommen, ist es recht wahrscheinlich, dass sie keine Schneeaktivitäten machen können:

Der Schnee schmilzt meist im April, und ab Mai/Juni sind die Wiesen zuerst grün und dann bunt. Im Oktober oder November fällt meist der erste Schnee, der dann aber normalerweise noch nicht dauerhaft liegen bleibt.

Für diese Zeit im "Grünen" ist folgende Zusammenstellung gedacht.

Wanderungen

In der Rinkenklause finden Sie Kartenmaterial und Tourenvorschläge:

Mountainbiken

Von der Rinkenklause aus können Sie zahlreiche, lohnende Ziele mit dem Rad ansteuern:

  • Titisee, Windgefällweiher und Schluchsee (Drei-Seen-Radwanderweg)
  • Feldsee und Mathisleweiher
  • Tote Mann > Stübenwasen > Todtnauer Wasserfälle > Fahler Kaskadenwasserfall > Feldberg
  • und vieles mehr
  • Wenn Sie keine eigenen Räder mitbringen möchten, können Sie sich z.B. bei Radsport Hirt in Titisee-Neustadt Fahrräder ausleihen. Für größere Gruppen (z.B. Schulklassen) werden die Räder auch an den Rinken gebracht. Außerdem bekommen Sie dort auch E-Bikes und E-Mountain-Bikes!

Klettern

Folgende Klettergebiete liegen in unmittelbarer Nähe (Fahrradentfernung):

  • Felsele Erlebniswald
  • Zastler Scheibenfelsen
  • Oberrieder Räuberfelsen ("G'fäll-Felsen")
  • Etwas weiter entfernt (60 Autominuten) sind Kandelfelsen, St. Blasiener Felsen und Todtnauer Schwimmbadfelsen mit dem dortigen Klettersteig.

Auf Wunsch begleiten Sie unsere Erlebnispädagogen zu einer Kletteraktion.

Baden in Weihern und Seen

  • Mathisleweiher (traumhafter Naturweiher, ca. 5 km zu Fuß)
  • Windgefällweiher mit Surfschule (ca. 40 min mit dem Auto)
  • Schluchsee mit Aqua Fun (ca. 45 min mit dem Auto)

Hallenbäder

Reiten auf Islandpferden

Eselwanderungen

  • Natürlich können Sie auch mit den Eseln von Eselwanderungen e.V.bei uns vorbei kommen. Eine hübsche Weide mit Blick auf den Feldberg gibt's bei uns gratis dazu!

Weitere Ideen

Schauen Sie auch in die Tourismus-Portale der Region: